Über mich

Steffi Bergner studiert an der Zürcher Hochschule der Künste Cast / Audiovisual Media. Phonelove.ch ist ihre Diplomarbeit zum Thema Smartphone und zwischenmenschliche Beziehungen.

Wie beeinflusst die Benutzung vom Smartphone unsere Beziehungen? Und was sind gerade heute die Chancen und Risiken der Smartphone-Nutzung? Mit diesen Fragen hat sich Steffi Bergner in ihrer Diplomarbeit befasst. Entstanden ist "PHONELOVE.CH", eine Webserie, in der sie mit Medienpsychologen für Kinder und Jugendliche spricht, Experten auf dem Gebiet der Verhaltenssüchte interviewt, die gesundheitlichen Risiken nicht ausser Acht lässt und Themen wie digitale Diäten hinterfragt.

"Ich kann mich noch an mein erstes Smartphone erinnern. Alles konnte ich von unterwegs aus tun: Freunden texten, Musik hören, coole Apps benutzen. Rasant konnte man immer mehr damit machen. Höre ich es irgendwo im Zug piepen und vibrieren, greife ich instinktiv in meine Jackentasche und bin enttäuscht, wenn es nicht mein Smartphone ist, das die Töne von sich gibt. Beziehungen werden durch das Smartphone viel lustiger aber auch komplexer. Es gibt viel mehr Möglichkeiten seine eigene Ausdrucksweise zu gestalten. Das finde ich aufregend, fordert aber von jedem Einzelnen eine gewisse Medienkompetenz."


Wenn du mehr über meine digitale Balance wissen möchtest - dann klick hier:

Artikel: "Ich bin ein Fan von Digitalisierung…"

Berufliche Ausbilundg und Arbeiten: steffibergner.ch